Kärngesund - zurück zur Startseite
Kaerngesund
kärngesund
« zurück

Ausgleichszulage

Diese Zulage soll jedem Pensionisten/ jeder Pensionistin, der seinen/ die ihren rechtmäßigen, gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich hat, unter Bedachtnahme auf seine familiären Verhältnisse sowie sonstigen Einkünfte und Unterhaltsleistungen ein Mindesteinkommen (keine Mindestpension) sichern. Die Ausgleichszulage gebührt in der Höhe der Differenz zwischen dem „Gesamteinkommen“ und dem jeweiligen Richtsatz.