Kärngesund - zurück zur Startseite
Kaerngesund
kärngesund
« zurück

Rehabilitation der Pensionsversicherung

Den Versicherten werden zum Erhalt der Gesundheit zahlreiche Möglichkeiten angeboten wie z.B.:

  • medizinische Maßnahmen, z.B. Unterbringung in Rehabilitationszentren, Kostenübernahme von Körperersatzstücken (wie Prothesen, etc.),
  • berufliche Maßnahmen, z.B. berufliche Weiterbildung und Umschulung, Hilfe zur Fortsetzung der Erwerbstätigkeit,
  • soziale Maßnahmen, z.B. Darlehen zur behindertengerechten Adaptierung der Wohnung und zur Erhaltung der sozialen Mobilität.

Kontakt

Pensionsversicherungsanstalt, Landesstelle Kärnten

Südbahngürtel 10
9021 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 05 03 03
E-Mail: pva-lsk@pensionsversicherung.at

» zur Website