Kärngesund - zurück zur Startseite
Kaerngesund
kärngesund

Geburtsstunde von kärngesund – Gesundheit made in Kärnten

 

Mit dem frisch gegründetem Kärntner Gesundheitsnetzwerk „kärngesund“ kommt Kärnten dem Gesundheitsziel, das gesündeste Bundesland Österreichs zu werden, wieder einen Riesenschritt näher. Der Schulterschluss einiger Sozialpartner, Sozialversicherungen und der Ärztekammer Kärnten, die sich zum Gesundheitsnetzwerk „kärngesund“ formiert haben, zeigt: Gesundheit ist unser wertvollstes Gut und gemeinsam wollen die Netzwerkpartner daran arbeiten, die Zahl der gesunden Lebensjahre für alle Kärntnerinnen und Kärntner zu erhöhen und ein langes, gesundes Leben in Kärnten abzusichern.

Am 25.02.2013 um 11:00 war es soweit – kärngesund wurde im Rahmen eines Pressefrühstücks im Businesshotel Sandwirth vorgestellt.

 

IMG_4736

© kärngesund/Rutter
KGKK-Obmann Steiner (4. v. rechts), KGKK-Direktor Lintner (7. von rechts), LHStv. Dr. Peter Kaiser – Landesgesundheitsreferent und Vorsitzender Gesundheitsland Kärnten (8. von rechts) sowie Bereichsdirektorin Kerschbaumer (2. von rechts) präsentieren gemeinsam mit ÄK-Vizepräsident Wiegele und ÄK-Präsident Huber (4. und 5. v.links) und den anderen Kooperationspartnern das neue Gesundheitsnetzwerk kärngesund.

 

Presseunterlagen

 

Medieninformation kärngesund

Pressemeldung kärngesund

Sujetfoto kärngesund

Bildmaterial:
Sujetfoto kärngesund
Abdrucke für Pressezwecke honorarfrei
Copyright: kärngesund/Gernot Gleiss

 

 Weitere Bilder der Pressekonferenz

 

IMG_4784

© kärngesund/Rutter

                       

 

 

 

 

   

 

 

IMG_4797

© kärngesund/Rutter

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_4844

© kärngesund/Rutter

 

 

 

 

 

 

 

IMG_4848

© kärngesund/Rutter

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_4766

© kärngesund/Rutter